deligieren

delegieren Das Verb delegieren wurde im 16. Jh. aus dem lateinischen delegare entlehnt. Es wird in zwei Bedeutungen gebraucht: 1. jemanden in oder zu etwas delegieren, im Sinne von "abordnen", und 2. eine Aufgabe an (seltener: auf) jemanden delegieren, im Sinne von "abtreten, übertragen". Auch das Substantiv Delegation für "das Delegieren" oder für "Abordnung" wird mit zwei e geschrieben, eine "Deligation" ist der med. Fachausdruck für einen (Druck-)Verband.

Korrektes Schreiben. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • deligieren — D✗ deligierenfalsche Schreibung für delegieren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Evangelische Kirche in Köln — Die Evangelische Kirche hat in Köln seit 1802 das Recht, innerhalb der Stadt Gottesdienste zu feiern. Heute gehören zu ihr 39 Kirchengemeinden in vier Kirchenkreisen, die zur Evangelischen Kirche im Rheinland gehören. Nach dem Statistischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.